Church meets Start-ups – Ein Pastoralkolleg im Digital Hub

Digital Church in Aachen

Erfahrungen und Impulse vom Pastoralkolleg #DigitaleKirche, an dem 15 Pfarrerinnen und Pfarrer in der Digital Church in Aachen vergangene Woche teilnahmen. Das Kolleg beginnt mit einer Führung durch die Kirche, die zu einem Digital Hub umgebaut wurde. Start-ups, die den Hub als Co-Working-Space nutzen, Mittelständler, genauso wie Ausgründungen aus der RWTH Aachen und ein Krankenhaus und andere Einrichtungen treffen hier aufeinander. Sogar ein evangelischer Kirchenkreis ist dabei wie auch das katholische Bistum Aachen, das als Eigentümerin auch die ehemalige Kirche St. Elisabeth für den Hub bereitstellt. Der Sakralraum ist zum Innovationsraum geworden.

Die Location für das Pastoralkolleg – eine Fortbildungsveranstaltung für Pfarrerinnen und Pfarrer – haben wir bewusst gewählt, da in der Digital Church Religion und Digitalisierung aufeinander treffen und bereits die Räumlichkeiten einen Gesprächseinstieg für den Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern von Start-ups anbieten.

weiterlesen auf Theonet.de

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.