Früchte-Eis

  • Eiscreme
  • Zerkleinerte gefrorene Früchte
  • Gefrorene Früchte

300 gr gefrorene Früchte auf Stufe 8 im Thermomix zerkleinern, Zucker oder Sußstoff dazugeben, dann 150 gr Joghurt, und auf Stufe 4 cremig rühren und servieren.

Pudding

Zwei Packungen Vanille- oder Schokopudding, 80 gr. Zucker und ein Liter Milch in den Thermomix geben. 9 Minuten mit Stufe 3 und 100 Grad mit Schmetterling rühren. Fertig.

Himbeertraum

Hmbeertraum
Himbeertraum (ein bisschen ist noch für dieses Foto übriggeblieben)

Es geht einfach und schnell, versichert H., die uns diesen Nachtisch heute mitgebracht hat. Mal sehen, ob ich das auch sagen werde, wenn ich das Rezept ausprobiere. Geschmeckt hat der Himbeertraum auf jeden Fall super.

  • 500 gr. Magerquark (Mascarpone geht auch)
  • 1 Vanillezucker (und am besten noch extra einige Tropfen Vanillearoma)
  • 100 gr. gefrorene Himbeeren (am besten im Beutel – da pappen sie nicht aneinander)
  • 150 gr. Baiser
  • 1 Becher Schlagsahne
  1. Magerquark mit Vanillezucker und Aroma gut verrühren und in eine flache Schale geben
  2. Gefrorene Himbeeren darüber verteilen
  3. Baiser in eine Plastiktüte füllen und diese gut zuknoten, dann mit einem Nudelholz klein hacken, so dass der Baiser in kleine Stücke zerbröckelt (ich werde das mit einem Gummihammer versuchen – oder es die Kids machen lassen – das wird wohl der lustigste Teil bei der Zubereitung sein)
  4. Baiser über die Himbeeren streuen
  5. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und über Baiser verteilen
  6. Fertig.