Tag: Überwachung

  • #Facebook: Es ist eine Kosten-Nutzen-Rechnung

    Facebook-Werbung Auch wenn die Nutzung von Facebook nichts kostet (sieht man vom absurden Versuch 2012 ab, dass Facebook es sich bezahlen lassen wollte, Posts bevorzugt bei Freunden anzuzeigen), so hat Nutzung von Facebook jedoch einen Preis, jeder bezahlt mit seinen Daten. Facebook ist eben kein Wohlfahrtsverband, es stellt sich daher die Frage, ob das, was […]


  • Open Internet – Open Church – Open Soure

    Open Internet – Open Church – Open Soure Unter diesem Motto trafen sich diese Woche Webworker aus neun Ländern zur European Christian Internet Conference, kurz: ECIC. http://www.ecic.org. Während die Eindrücke noch frisch sind, ein Versuch zusammenzufassen, wohin sich die kirchliche Internetarbeit auf europäischer Ebene bewegt. (more…) View On WordPress


  • Vertrauen, Verrat und Schatten – A Letter From Hamburg | Christoph Kappes

    Vertrauen, Verrat und Schatten – A Letter From Hamburg | Christoph Kappes “Es ist nicht leicht, die Grenze zwischen einerseits Beobachtung beziehungsweise Beobachtetwerden als existentiellem Grundzustand und andererseits Überwachung als Grenzüberschreitung zu ziehen. Aber aus genau diesem Grund darf die Beobachtung nicht zur Regel werden, sondern muss begründete Ausnahme bleiben. Eine dauerhafte Beobachtung in weitreichendem […]