#dnkgtt

Gestern auf der Autobahn bei Neuss. Linke Spur, die Motorleistung lässt nach. Ich versuche einen Gang runterzuschalten. Merke, da stimmt etwas nicht. Schaffe es noch auf die mittlere Spur. Komme nicht mehr auf den Standstreifen. Der Wagen rollt auf der mittleren Spur aus. Ich bleibe liegen. Rechts und links rauscht der Verkehr an mir vorbei. Angst. Auszusteigen traue ich mich nicht. Rufe den Notruf und warte auf die Polizei. Ein Auto setzt sich vor mich. Ein Mann in Warnweste steigt aus. Lässt sich der Wagen im Leerlauf bewegen, fragt er. Es geht. Dann schiebe ich sie auf die Standspur. Ich habe Angst und frage: Haben Sie Erfahrung mit so etwas? Er zeigt nur auf die Rückseite seiner Weste. Dort steht ein Wort: Polizei. Er bringt den Verkehr auf der rechten Spur zum Stehen und schiebt mich rüber auf die Standspur. Ziehen Sie sich eine Warnweste an und sichern Sie dann das Auto mit dem Warndreieck. Ich muss jetzt schnell weg. Er hält den Verkehr an und geht zu seinem Auto, das noch auf der mittleren Spur parkt. Er ist weg, bevor ich Danke sagen kann. #Dnkgtt #Schutzengel. Ich rufe den Pannendienst, der mich dann nach Hause schleppt. Ich bin dankbar und würde gerne dem unbekannten Polizisten in Zivil Danke sagen.

RT @ekir_de: “We must speak publicly and openly about what we care deeply about: faith in a God who is close to human beings,” said @ManfredRekowski, President of the Evangelical Church in the Rhineland, in his annual report to the regional #synod. More: https://t.co/RF6dEl5NQK, #LS2019

https://platform.twitter.com/widgets.js

from

Kaffee – Fairtrade, Gemüse – Bio, Digitales – Fragezeichen?

Welches Siegel fü Digitales?

Wer auf Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder Gesundheit setzt, kann sich an der Theke im Geschäft orientieren, es gibt Fairtrade- und Bio-Produkte. Auch bei Discountern habe ich oft diese Wahlmöglichkeit, nicht bei allen Produkten, aber immer öfter. Wie mache ich es aber im Internet? Wer sich auch digital für Inklusion, Nachhaltigkeit und Schutz von Daten einsetzen will, ist entweder ratlos oder muss auf Insel-Lösungen setzen, mancher wird gar abstinent. Welche Wahlmöglichkeiten haben wir als Verbraucherinnen und Verbraucher?

weiterlesen auf Theonet.de