Category: Uncategorized

  • Pocast einfach gemacht als WordPress-Plug-in

    Nun gibt es mein Blog als Podcast – https://theonet.de/feed/amazon-pollycast – und auch die einzelnen Posts sind als MP3 in einem Player verfügbar. Dafür nutze ich das WordPress-Plug-in AWS for WordPress. Da ich mein Blog auf AWS hoste, konnte ich den Podcast über das bestehende AWS-Konto einrichten. YouTube-Tutorial Das Video-Tutorial führt gut durch das Set-up auf […]


  • Fortsetzung: Klausurtag “Digitalisierung” in einer Kirchengemeinde – die Entscheidung

    Im Herbst war ich in einer Gemeinde zu einem Workshop-Tag zum Thema “Digitalisierung”. Gemeinsam wurden von Mitgliedern des Presybteriums, Mitarbeitenden und fachkundigen Gemeindegliedern mögliche Digitalisierungsprojekte skizziert. Der Trichter war bewusst weit gefasst, es gab keine Denkverbote. Nun erfolgte in einer Klausurtagung des Presbyteriums die Auswahl, welche Projekte umgesetzt werden sollen. Keine zufällige Auswahl Ich schreibe […]


  • Politik, Geschichte, Religion: Maria, hilf uns Christen!

    Anfang Januar zu Besuch in Granada. Persönliche Eindrücke, subjektive Wahrnehmungen. Während in Deutschland Weihnachten bereits vergangen ist, sind die Straßen in Granada noch voll von Weihnachtsdekorationen und Krippenaustellungen. Traditionell gibt es auch erst am 6. Januar, dem Dreikönigstag oder Reyes, die Bescherung. Mitten in die spanische Weihnachtszeit fällt am 2. Januar auch die “Toma de […]


  • Internet Governance Forum 2019: Can Discussions translate into Actions?

    I felt honored when I was asked to attend the Internet Governance Forum (IGF) on behalf of the World Association for Christian Communication. For a first time attendee it is hard to understand how the IGF actually works. Cars with diplomatic registration plates dropping off government officials in front of the conference center in Berlin, […]


  • SOS SEO Kirche

    SEO – Suchmaschinenoptimierung bzw. Search Engine Optimization – zielt darauf ab, unter die ersten Treffer bei der Ergebnisliste einer Suchmaschinenabfrage zu kommen. Wer nicht unter den ersten ist, wird nicht wahrgenommen. Denn die meisten Menschen blättern nicht auf die zweite Trefferseite durch. Perspektivisch wird SEO noch wichtiger, denn bei Sprachsuche gibt es keine Trefferliste, sondern […]


  • Die Suche wird viel einfacher (für den User) – und zugleich viel aufwendiger (für Anbieter)

    “Future of Search” – so das Thema auf der Konferenz Onward 19 Chatbots und Sprachassistenten verändern unsere Nutzererfahrung. Niemand möchte mehr eine Liste blau unterlegter Links auf eine Suchanfrage haben, sondern erwartet aufbereitete Information. “Wo gibt es den besten Kaffee in meiner Nähe?” Damit diese Fragen beantwortet werden können, müssen die zugrundeliegenden Daten mit entsprechenden […]


  • Skype-Gottesdienst: Wie macht man es und lohnt sich der Aufwand?

    Skype-Gottesdienst in Rheydt und Pasym am 1.9.2019 Am 1. September – genau 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges – habe ich von Polen aus an der Übertragung eines Skype-Gottesdienstes mitgewirkt, der in Rheydt und Pasym gemeinsam gefeiert wurde. Die Predigt hielt in Rheydt Präses Manfred Rekowski, der zwei Wochen vorher in Dźwierzuty / Mensguth, […]


  • Unverschämt schamlos über Sex und Gott reden

    “Shameless. A Sexual Revolution” lautet der amerikanische Titel von Nadia Bolz-Webers neuem Buch, auf Deutsch ist es jetzt unter dem Titel “Unverschämt schamlos. Mein Plädoyer für eine sexuelle Reformation” erschienen. So wie Martin Luthers Reformation vor 500 Jahren die Menschen vom Zwang befreite, den von der Kirche auferlegten Verpflichtungen nachzukommen, möchte Bolz-Weber die Menschen von […]


  • Klausurtag “Digitalisierung” in einer Kirchengemeinde

    Ich erhilet eine Einladung, auf einer Presbyteriumsklausurtagung zum Thema “Digitalisierung” zu referieren. Besonders sollte ich auf Chancen und Risiken der Digitalisierung eingehen, anschließend sollte dann eine Diskussion dazu erfolgen. Die Einladung nahm ich an, machte aber einen anderen Vorschlag: den Klausurtag als Workshoptag durchführen. Außerdem zusätzlich Mitarbeitende und interessierte bzw. fachkundige Gemeindeglieder einladen. Nach einem […]


  • Interkulturelle Öffnung auch für Unicode-Sonderzeichen

    In der Evangelischen Kirche im Rheinland ist die interkulturelle Öffnung wichtig, bereits 2015 wurde zu diesem Thema ein Werkbuch veröffentlicht. Aber im Digitalen gibt es noch Defizite mit der interkulturellen Öffnung, wie wir es heute auf der Website der rheinischen Kirche feststellen mussten. Charset Lange ist die Zeit vorbei, dass Computer nur die (lateinischen) Großbuchstaben […]