Regionaler Internationaler Kirchenkonvent in Düsseldorf gegründet

internationaler-kirchen-konvent:

14 Vertreterinnen und Vertreter aus 12 Gemeinden anderer Sprache und Herkunft aus Düsseldorf gründeten bei einem Treffen in Düsseldorf-Heerdt am 21. September den Regionalen Internationalen Kirchenkonvent Düsseldorf – IKKD . Alle Gemeinden anderer Srpache und Herkunft in und um Düsseldorf, die ihre Wurzeln in der Reformation haben und in ökumenischer Freundschaft zusammenarbeiten, Gottesdienst feiern, sich helfen, austauschen und beten wollen, sind eingeladen, mitzumachen! Der IKKD soll auch Sprachrohr für die vielen Gemeinden anderer Sprache und Herkunft gegenüber dem Evangelischen Kirchenkreis Düsseldorf, der Diakonie und der gesellschaftlichen Öffentlichkeit sein. In sein Komitee wurden vier Vertreter/innen aus vier Kontinenten und vier Traditionen berufen.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.